Kindergärten

Kindergärten

Ab dem 10.05.2021 gelten wieder die Bestimmungen des Regelbetriebs unter Pandemiebedingungen". Die Kinder dürfen somit wieder ohne Einschränkungen die Einrichtungen besuchen, es gelten die bekannten Hygienebestimmungen.


Ab dem 27. April 2021 gelten im Main-Kinzig-Kreis die Regelungen des Notbetriebs. Das bedeutet, dass nur die Kinder die Einrichtungen besuchen dürfen, für die eine Betreuung nicht auf andere Weise sichergestellt werden kann, insbesondere, weil beide sorgeberechtigte Elternteile ihrer Erwerbstätigkeit oder Ihrem Studium nachgehen müssen. Gleiches gilt für berufstätige Alleinerziehende und wenn im Einzelfall ohne die Betreuung eine besondere Härte für Eltern und Kinder entstünde.


Anschreiben des Trägers an die Eltern

Vordruck Arbeitgeberbescheinigung

 

In der Trägerschaft der Gemeinden Sankt Peter Gelnhausen und Maria Königin Meerholz-Hailer befindet sich je ein Kindergarten.


"Katholische Kindertageseinrichtungen sind als pastorale und damit auch diakonische Orte erfahrbar. Der Glaube ist im Alltag der Kindertageseinrichtungen sichtbar. Die christliche Prägung der Kindertageseinrichtungen ist erkennbar. Maßstab ist das Doppelgebot der Gottes- und Nächstenliebe." (Quelle: Strategische Ziele zur Ausrichtung der Pastoral im Bistum Fulda)


Dieser Zielsetzung kommen unsere Erzieherinnen in den beiden Kindergärten in ihrer pädagogischen Arbeit täglich nach. Der Alltag orientiert sich dabei am kirchlichen Jahreskreis und an den Lebenswelten der Kinder und ihrer Familien.

 

Katholische Kirchengemeinde Sankt Raphael


Am Schlachthaus 8

63571 Gelnhausen


Telefon: 06051 / 53840-0

Telefax: 06051 / 16513

 

Spendenkonto

DE61 5075 0094 0000 0531 50

 


© Pfarrei St. Raphael

 

Katholische Kirchengemeinde

Sankt Raphael


Am Schlachthaus 8

63571 Gelnhausen




Telefon: 06051 / 2583

Telefax: 06051 / 16513



© Pfarrei St. Raphael