72 Stunden Aktion

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die „Welt ein Stückchen besser machen“. 

Die Projekte greifen politische und gesellschaftliche Themen auf, sind lebensweltorientiert und geben dem Glauben „Hand und Fuß“. 

Nächste 72 Stunden Aktion: 18.04. - 24.04.2024

 

#reports

72 Stunden Aktion 2019

Nachbarschaftstreffen organisieren, Partnerschaften zu Asylunterkünften entwickeln und Bienenhotels bauen. All das waren Projekte der bundesweiten 72-Stunden-Aktion 2019. Während dieser drei Tage haben mehr als 160.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene die Welt ein bisschen besser gemacht. Nach dem Beschluss der Hauptversammlung des BDKJ 2016 stand fest: 2019 geht die 72-Stunden-Aktion in die nächste Runde! Vom 23.-26. Mai haben wieder tausende Kinder und Jugendliche dem Glauben „Hand und Fuß“ gegeben und Projekte für und mit anderen umgesetzt. In insgesamt 3.400 Gruppen engagierten sich 160.000 junge Menschen für ein Projekt. Es nahmen sogar 47 internationale Gruppen teil.


Auch in unserem Pastoralverbund nahmen zwei Gruppen teil. Diese bauten ein neues Insektenhotel in Christkönig Gründau, erneuerten die Kreuze des Jugendkreuzwegs in Höchst, brachten den Pfarrgarten auf Vordermann und erlebten einen Nachmittag im Seniorenheim des Colmen Parks Gelnhausen.

 
 

Katholische Kirchengemeinde Sankt Raphael


Am Schlachthaus 8

63571 Gelnhausen


Telefon: 06051 / 53840-0

Telefax: 06051 / 16513

 

Spendenkonto

DE61 5075 0094 0000 0531 50

 


© Pfarrei St. Raphael

 

Katholische Kirchengemeinde

Sankt Raphael


Am Schlachthaus 8

63571 Gelnhausen




Telefon: 06051 / 53840-0

Telefax: 06051 / 16513



© Pfarrei St. Raphael